Zum Hauptinhalt springen

Möchtest Du mehr über TK Elevator erfahren? Lies, was unsere Kolleg:innen über uns sagen.

Carmen Arganza González, Gebietsvertriebsleiterin

Bei TK Elevator bieten wir viele verschiedene Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an, um unsere Kolleg:innen bei ihrem Karrierewachstum zu unterstützen und sie auf Erfolgskurs zu bringen. Heute möchten wir dir unsere Kollegin Carmen Arganza González vorstellen, Gebietsvertriebsleiterin für Flughafenlösungen aus Spanien, die der Meinung ist, dass „man keine Spitzenleistungen erwarten kann, wenn man seinen Mitarbeiter:innen nicht das richtige Rüstzeug dafür an die Hand gibt“.

 

TK Elevator: Liebe Carmen, magst Du uns ein wenig mehr über Dich, Dein Studium / Deine Karriere und darüber erzählen, was Dich zur Aufzugbranche geführt hat? 

Carmen: Ich habe einen Master of Science in Bergbauingenieurwesen absolviert und kurz darauf bei TK Elevator angefangen – das war mein Einstieg in die Aufzugbranche. Ich halte es deshalb für sehr wichtig, dass Unternehmen zur Einstellung von Hochschulabsolventen ermutigt werden. 

 

TK Elevator: Kannst Du bitte Deine Position bei TK Elevator beschreiben und was Dir an Deiner Arbeit am besten gefällt? 

Carmen: Ich bin derzeit als Gebietsvertriebsleiterin für Europa, Afrika und Lateinamerika tätig. Ich freue mich sehr über meine derzeitige Rolle, da sie mir eine gewisse Freiheit gibt, die es mir ermöglicht, meine beruflichen Fähigkeiten zu verbessern und mit Flughäfen auf der ganzen Welt zu arbeiten. Von so unterschiedlichen Kulturen und Umgebungen zu lernen, ist eine wertvolle Erfahrung.

 

Hier ein Überblick über die wichtigsten Aufgaben dieser Rolle: 

  • Unterstützung und Betreuung der Kunden nach dem Kauf. 
  • Mitwirkung an der internationalen Geschäftsentwicklung. 

Zusammenarbeit mit Niederlassungen in aller Welt, um unser Verkaufsportfolio zu fördern und eine gemeinsame Strategie zur Erreichung unserer Ziele festzulegen. 

Indem wir Weiterbildungsmöglichkeiten für alle Mitarbeiter:innen anbieten, verhelfen wir ihnen zu besseren Leistungen und schaffen die einzigartige Möglichkeit, das Unternehmen auf ein ganz neues Niveau zu heben.

Carmen Arganza González
Gebietsvertriebsleiterin

TK Elevator: Warum hast Du Dich für TK Elevator als Arbeitgeber entschieden?

 

Carmen: Ich wollte schon immer eine Stelle finden, die technische Aufgaben und Managementaufgaben kombiniert. 

TK Elevator als produzierendes Unternehmen und meine Rolle als Vertriebsleiterin bieten mir die perfekte Balance zwischen Technik und Management. 

Im Laufe meiner Karriere hatte ich das Glück, mehrere Male innerhalb des Unternehmens befördert zu werden. Und natürlich spielt die berufliche Entwicklung eine ganz entscheidende Rolle, vor allem, wenn man dabei ist, die ersten Sprossen der Karriereleiter zu erklimmen. 

 

TK Elevator: TK Elevator bietet zahlreiche Schulungen und Weiterbildungsmöglichkeiten an. Kannst Du uns etwas über Deine Erfahrungen bei TK Elevator erzählen und wie diese Deiner beruflichen Entwicklung zugutekamen?  

Carmen: Natürlich habe ich in den letzten Jahren an Seminaren und Kursen teilgenommen. Die meisten davon dienten dem Zweck, meine technischen Fähigkeiten und Kenntnisse auszubauen. Als nominiertes TK Elevator-Talent erhalte ich noch weitere Schulungen und decke außerdem ein größeres Spektrum ab.

 

TK Elevator: Welche Art von Schulungen, Coaching und Weiterbildungsmöglichkeiten haben Dir am meisten geholfen? Und warum?  

Carmen: Vieles war sehr hilfreich für mich, aber um etwas Konkretes zu nennen: Ich habe letztes Jahr die erforderliche Ausbildung absolviert, um mich als Project Management Professional zertifizieren zu lassen. Es ist definitiv eine der umfassendsten Zertifizierungen, die es gibt, und sie hat mir eine völlig neue Perspektive in Sachen Management eröffnet. 

 

TK Elevator: Ist es wichtig für Dich, in einem Unternehmen zu arbeiten, das Schulungen und Beratung anbietet? Und warum? 

Carmen: Definitiv, denn man kann keine Spitzenleistungen erwarten, wenn man seinen Mitarbeiter:innen nicht das richtige Rüstzeug dafür an die Hand gibt. 

Schulung und Beratung ist eindeutig einer der wichtigsten Aspekte, wenn nicht sogar der allerwichtigste in dieser Hinsicht. Das Management spielt eine tragende Rolle in der beruflichen Entwicklung der Mitarbeiter:innen; ich ermutige jede Führungskraft, sich Zeit zu nehmen, um ihre Mitarbeiter:innen zu beraten und beim Ausbau ihrer Fähigkeiten zu begleiten. 

 

Herzlichen Dank, Carmen!

Möchtest Du den nächsten Schritt in Deiner Karriere wagen?
Dann wirf hier einen Blick auf unsere aktuellen Stellenausschreibungen.